Donnerstag, 3. Juni 2010

Fehlkäufe im Mai

 
Natürlich (wie sollte es auch anders sein) bin ich auch von Fehlkäufen nicht verschont geblieben. Da gibt man sich schon die Mühe und holt sich Meinungen von x Blogs ein und stellt sich dann doch zu doof an um das Produkt vernünftig zu verwenden. :D Schade! Und da ich leider nicht zu der Fraktion gehöre, die die Produkte auf  "Teufel komm raus" aufbrauchen, werden sie entweder zweckentfremdet, verschenkt oder direkt entsorgt.

Alverde "2-Phasen-Make-up Entferner"
Den Geruch finde ich ja nichtmal so schlecht. Was ich allerdings schlecht finde ist, dass meine Augen nach der Reinigung mithilfe eines Wattepads total gereizt sind und brennen. Nicht schön! Außerdem hinterlässt das Produkt einen unangenehm klebrigen Film auf der Haut. Auch nicht schön. Wird ab jetzt zum Abschminken von Swatches auf dem Unterarm verwendet. Da wirkt es ganz gut. Da kann ich aber auch rumschrubben wie ich lustig bin. ;)

Alverde "Anti Rötung Grundierung"
Da das Produkt auf vielen Blogs hoch gelobt wurde, habe ich mich direkt mal zum Kauf verleiten lassen. Leider bin ich zu blöd für die Anwendung. Entweder ich kann keine Milderung der roten Stellen feststellen, oder es ist soviel Zeug im Gesicht, dass es durchs Make-Up grünlich durchschimmert. Nicht schön. Wird entsorgt. :(

Alverde "3 in 1 Concealer"
An und für sich kein schlechtes Produkt. Es deckt und bringt die versprochene Wirkung mit sich. Leider scheint es sich aber nicht mit meiner Foundation zu vertragen, da sich der Concealer immer zu kleinen unansehlichen Würstchen zusammenrollt. Mag ich nicht. Kommt weg.

ArtDeco "26"
Ist eigentlich kein Fehlkauf. Der Lack lässt sich kinderleicht auftragen und trocknet schnell. Er ist gleichmäßig und deckend. Aber... nicht die Farbe die ich mir erhofft habe. Leider. Bin immernoch auf der Suche nach dem perfekten Koralleton.
  
Essence  "multi colour blush"
Habe ihr hier schonmal drüber berichtet.  Ich denke da muss ich nichts mehr zu sagen. Enttäuschend.


Essence "multi action mascara"
Auch wieder ein Produkt, das auf vielen Blogs hoch gelobt wird, für mich aber nicht nutzbar ist. An dem Bürstchen hängt viiiel zu viel Produkt, ich bin ewig damit beschäftigt die Menge an Mascara zu reduzieren, damit ich nicht direkt ausseh als wär ich in den Teertopf gefallen. Zusätzlich ist auch der Effekt nicht unbedingt der, den ich mir erhofft habe. Der Nächste bitte!
  

Kommentare:

  1. Hihi :) Find das irgendwie niedlich, wie du dich teilweise über die Produkte aufregst x'D
    Also mit der Essence Multi Action komme ich z.B. super klar - hatte anfangs auch Schwierigkeiten aber jetzt geht es. Denke, dass das dann sehr Wimpernabhängig ist ;)
    Mein Gesicht reinige ich zur Zeit wirklich nur noch mit dem Waschstück von SebaMed und bei mir klappt das dann auch ziemlich gut o.O War erstaut. Einfach ordentlich durchs Gesicht rubbeln wenn man etwas Produkt an den Händen hat und danach abspülen. Bei auffälligeren Looks vielleicht nicht so geeignet oder man müsste das 2. Mal machen ;)
    Davor hatte ich das Waschgel von Rival de Loop, mit dem ich aber auch sehr zufrieden war :D

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ich finde es super, dass du über deine Fehlkäufe schreibst, so kann man selber einen Fehlkauf eventuell vermeiden. Klasse.

    Kitty
    http://kittekat90.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Die Alverde Concealerdinger hab ich auch, mit denen komm ich gut zurecht. Bei der Mascara hatte ich auch die totalen Probleme. Und solche zwei Phasen-Entferner mag ich gaaar nicht, gut das ich den noch nicht gekauft hab^^

    AntwortenLöschen
  4. Immer wieder schade für's Geld, aber das geht ja leider jedem von uns mal so.

    Was die Multi-Action angeht, kann ich Dir nur zustimmen, ich komm damit auch nicht so klar und hätte mir auch einen schöneren Effekt davon erhofft.

    Den Blush von Essence habe ich ja neulich für nur 95 Cent erstanden, ich benutze ja kein Blush, aber ich wollte ihn für die Augen nehmen, so als Highlighter oder einfach als Farbtupfer so mitverwenden..dafür is das auch brauchbar...aber na ja...die Farbabgabe ist nicht so der Hit, sehr wahr..

    LG Muddelchen

    AntwortenLöschen
  5. Die Anti-Glanz Grundierung von alverde hat bei mir auch nichts gebracht und leigt nur noch doof im Schrank rum :(

    AntwortenLöschen
  6. Mit diesem grünen zeug, also das anti rot.. ich sehe aus wie ein alien -.- ich komme damit nicht klar.. kann mir das mal jemand erklären? O.O

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, habe eben deinen Blog entdeckt, gefällt mir hier, vor allem deine sachdienlichen, auch kritischen Einschätzungen.
    ArtDeco "26" Nagellack ist auf dem Weg zu mir, ich bin gespannt auf diese Farbe.

    LG Petra : )

    AntwortenLöschen
  8. Cool ein Fehlkauf Post! So etwas finde ich immer sehr hilfreich.
    Das sind für einen Monat aber ganz schön viele ~~ Den Rouge habe ich mir auch ncht gekauft, gerade weil er so schlecht deckt. Der Koralleton von Artdeco war mir etwas zu intensiv. Ich mag den MNY lieber ;-)

    AntwortenLöschen