Dienstag, 18. Mai 2010

AMU #10 - 18. Mai 2010





Verwendete Produkte:
  • MAC "Woodwinked" (1)
  • The She Space "Acidic Reign" (2)
  • MAC "Typographic" (3)
  • MAC "Shroom" (4)
  • Manhattan Flüssigeyeliner
  • Catrice "Extra Long Lash" Volume Mascara
  • ArtDeco Lidschatten Base
Heute bin ich etwas farbenfroher unterwegs, da ich am rumprobieren bin, was für ein AMU ich zum Abiball meiner Schwester tragen soll. Das Kleid hab ich schon (petrolfarben), beim Rest bin ich aber noch komplett ratlos.
Was meint ihr? Kann ich zu einem farbigen Kleid ebenfalls ein farbiges AMU tragen, oder sollte ich es da eher einfarbig und dezent halten? :)

Kommentare:

  1. ruhig farbe bekennen!
    würde dann halt bei lippen und schmuck dezenter bleiben

    lg!

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow wunderschön :-)
    Danke für deinen super lieben Kommentar! Ich werde dann demnächst mehr von meinen Zicken berichten :-)

    AntwortenLöschen
  3. wow das sieht klasse aus! Welche Pinsel verwendest du damit das Amu unter den brauen so unglaublich gleichmäßig rund wird? *neid*

    AntwortenLöschen
  4. @sunnyside21
    Danke dir. :) Ich benutze momentan die Pinsel aus dem Zoeva "Very Croc" Pinsel Set. Zum Auftragen nehme ich dafür den angeschrägten Pinsel aus der Serie, damit krieg ich die Rundung am Besten hin. Ausgeblendet wird das mit dem Ebelin Blenderpinsel.

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Hätte gedacht, dass Du das mit Tesafilm gemacht hast. Super, dass es auch ohne geht.

    AntwortenLöschen
  6. Oh, Tesafilm habe ich zusätzlich genommen, damit da eine klare Abgrenzung zustande kommt. :) Nur halt nicht unter den Augenbrauen.

    AntwortenLöschen