Mittwoch, 6. Juli 2011

Review: NYX "Doll Eye" Mascara Long Lash


Vor einigen Tagen traf ein Päckchen von NYX bei mir ein, welches einige Produkte enthielt, die ich freundlicherweise testen darf. :) Unter anderem beherbergte es auch die "Doll Eye" Long Lash Mascara, die ich euch heute genauer vorstellen möchte.

NYX ist nun, neben den Bezugsquellen aus dem Ausland und nach dem kleinen preislichen Ausrutscher, auch hier in Deutschland bei Douglas erhältlich. Nach und nach ziehen die Displays in die verschiedenen Douglas Filialen ein (Facebook und Twitter halten einen darüber immer gut auf dem Laufenden ;)). Sollte der eigene "Stammdouglas" noch nicht mit NYX bestückt worden sein bietet der Online Shop eine gute Alternative. Soviel zu den Bezugsquellen, nun aber zum eigentlichen Teil des Postings, der Mascara:


Die NYX "Doll Eye" Mascara Long Lash enthält 8g Produkt und kostet 9,95 Euro. Sie verspricht "extremely long" and "extremely black" Wimpern, was auf ein gutes Ergebnis hoffen lässt. Die Verpackung der Mascara liegt gut in der Hand und lässt sich leicht auch mit nur einer Hand öffnen. Bei der Entnahme des Bürstchens entsteht keine Sauerei und es ist eine angemessene Menge auf selbigem, sodass man direkt mit dem Tuschen beginnen kann und nicht erst damit beschäftigt ist das Bürstchen abzustreifen.



Wie man unten auf der Nahaufnahme des Bürstchens sehen kann, enthält die Mascara winzige Fasern, welche sich um die eigenen Wimpern legen sollen und diese somit optisch "verlängern". Anfangs hatte ich persönlich Bedenken, dass einige von diesen ins Auge gelangen und sich nicht mit meinen Kontaktlinsen vertragen, diese Befürchtung hat sich allerdings nicht realisiert. Ich konnte sie problemlos tragen und auch das Abschminken hat kein Problem dargestellt.



Die Borsten des Bürstchens sind sehr kurz und dicht gebunden. Durch letzteren Aspekt habe ich mir die Möglichkeit erhofft den Wimpern am Ansatz Volumen geben zu können, dies ist mir leider nicht gelungen, wie man auf der folgenden Collage erkennen kann:


Wie man sehen kann verlängert die "Doll Eye" Mascara die Wimpern schon um eine ganze Ecke. Des Weiteren hält sie den Schwung, welche ich vorher mit Hilfe einer Wimpernzange erwirke. Das Trennen der Wimpern war für mich persönlich eine kleine Schwierigkeit, da die Mascara bei mehrmaligem Tuschen dazu neigte Fliegenbeine zu erzeugen, was vermutlich an den enthaltenen Fasern liegt. Mit etwas Feingefühl konnten die Wimpern im Nachhinein allerdings wieder gut getrennt werden. Volumen fehlt wie man sehen kann eindeutig, was ich sehr schade finde. Außerdem hat die Mascara auch bei vorsichtigem Anwenden auf dem Lid rumgesaut, was ich bei einem komplett geschminkten AMU sehr ärgerlich finden würde. Dies kann allerdings auch an meiner eigenen Unfähigkeit liegen. ;)

Generell bleibt zu sagen, das Wimpern von Mensch zu Mensch nicht unterschiedlicher sein könnten, weshalb ich es eigentlich immer sehr schwer finde eine Kaufempfehlung auszusprechen. Letztlich muss man die Mascara selbst testen und gucken, ob die eigenen Wimpern mit dem Produkt klarkommen.

Ich für mich kann aber sagen, dass ich finde, dass es sich hierbei um ein solides Produkt handelt, womit ich ganz gut klar komme, welches aber definitiv nicht zu meinen Favoriten zählt, da mir der voluminöse Effekt fehlt, welchen ich mir bei einem Preis von 9,95 Euro aber durchaus wünschen würde. Wer aber mehr Wert auf Länge legt kann hier durchaus mal einen Blick riskieren. :)

Kommentare:

  1. für Volumen gibt es doch auch noch eine doll eye mascara für Volumen wenn ich mich nicht irre?!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die gibt es. :) Aber die habe ich ja nicht getestet, daher kann ich ja nicht sagen, ob diese meinen Kriterien von Länge und Volumen gleichzeitig entspricht. :)

    AntwortenLöschen
  3. Hoffentlich zieht Nyx auch in die Dougkas Filialen in der Nähe ein- am besten Aachen oder so :)

    Kennst du weitere Mascaras,die eine schöne Länge machen? Ich glaub von der Länge und Dichte sind sich unsere relativ ähnlich.

    Außerdem bin ich gespannt, wer die Packete aus der 1000 Leser Verlosung gewinnt :D

    AntwortenLöschen
  4. wow, die vergleichsbilder sind toll gemacht! :)
    (ja, ich steh auf deine art zu fotografieren und das ganze zu arrangieren)

    LG, marswuerm

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab die Long Lash und Volumen Mascara zur Verfügung gestellt bekommen und muss sagen, dass ich beide absolut gleichwertig finde und an meinen Wimpern absolut keinen Unterschied feststellen kann.

    Gut sind sie zwar, aber für mich ist die Multi Action genauso gut und da geb ich lieber 3 Euro, statt 10 aus.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde diese Mascara auch ganz gut =) hätte aber auch gern noch mehr Volumen!

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Review :) Ich habe sie auch und mag sie total gerne :)

    AntwortenLöschen