Donnerstag, 24. Februar 2011

Dupesuche in den eigenen Reihen


Beim Swatchen der Duo Defining Blushes von Catrice fiel mir eine gewisse Ähnlichkeit zu dem Blush aus der aktuellen Floralista LE auf. Um dem nachzugehen habe ich mein Näschen mal in die unterschiedlichen Blushes von Catrice gesteckt und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

v.l.n.r. linker Ton "020 Peach Sorbet", Floralista Blush, linker Ton "010 Raspberry Ice Cream"

v.l.n.r. neues Sortiment - rechter Ton von "020 Peach Sorbet", Floralista Blush, altes Sortiment "Coral Sand"

Ich denke beim unteren Bild kann man nicht wirklich von einem Dupe reden. Dazu ist die orangefarbene Nuance des Floralista Blushes zu gut pigmentiert. Dafür weisen "Peach Sorbet" und "Coral Sand" in meinen Augen große Ähnlichkeiten miteinander auf. :)

Beim oberen Bild dagegen kann ich persönlich keinen gravierenden Unterschied ausmachen, abgesehen davon, dass der Floralista Blush vllt. wieder etwas intensiver pigmentiert ist.

Wie seht ihr das? Sind Ähnlichkeiten vorhanden? Lohnt es sich (mal vom tollen Design des LE Blushes abgesehen) einem Blush hinterherzulaufen dessen Nuance zumindest ähnlich im Standardsortiment erhältlich ist? :)

Kommentare:

  1. ich würde mir keine nuance holen, die ich schon zuhause so ähnlich hätte, nur weil die in einer le vorkommt ist ja rausgeschmissenes geld=)

    AntwortenLöschen
  2. Gut, dass ich den von der LE nicht holen muss (den es hier auhc nicht mehr gibt). Mir gefällt der Peach Sorbet sehr! Kann es sein dass der Raspberry keinen goldschimmer sndern silberschimmer hat?

    AntwortenLöschen
  3. Hm, also beim ersten Bild gleichen sich die ersten beiden Nuancen sehr, wie ich finde.
    Für mich heißt LE Produkte finden, die es so sonst nicht gibt. Wenn ich dann sehe, dass es sowas schon im Standartsortiment gibt, wirds nicht gekauft.

    AntwortenLöschen