Mittwoch, 9. Februar 2011

Stress, Stress und noch mehr Stress

Ihr Lieben,

bei mir geht es derzeit etwas drunter und drüber. Die letzten Monate haben einige Veränderungen in meinem Leben bewirkt und ich habe dadurch, besonders im Februar eine Menge um die Ohren. Eine neue kleinere Wohnung muss her (die ich nun Gott sei Dank quasi im letzten Moment gefunden habe), Umzug und der damit verbundenen Organisation und noch dazu die Klausurenphase, die, wie sollte es auch anders sein, genau in den Februar fällt. Wunderbar. Von den Terminen von der Arbeit aus etc. mal ganz zu schweigen. Kurz gesagt: Ich bin derzeit am Rotieren. :D Nehmt es mir daher nicht übel, wenn es hier diesen Monat eventuell etwas ruhiger wird (kann natürlich genauso gut sein, dass ich mit dem Bloggen erfolgreich vorm Lernen drücken werde :P)! Pünktlich zum 1. März sollte alles erledigt sein und ich mache innerlich 3 Kreuze. Hoffentlich habe ich es bis dahin auch geschafft für Internet in meiner neuen Wohnung zu sorgen. ;D

Kommentare:

  1. Oh Süße ich drücke dir die Daumen, dass das alles so klappt bei dir und du diesen Stress gut hinter dich bringst :)
    Ich glaube ich werde innerlich sterben wenn du über einen längeren Zeitraum kein Internet hast .___. Tu mir das nicht an Maus! :P

    AntwortenLöschen
  2. viel Erfolg und lass dich nicht zu sehr stressen :)

    AntwortenLöschen
  3. ich wünsche Dir gutes Gelingen für alles! Dafür sollte wohl jeder Verständnis haben...ein Umzug wird mir in diesem Jahr oder spät. nächstes Jahr auch noch bevorstehen, ich weiß sehr gut, wieviel Arbeit das ist. Dafür ist alles umso schöner, wenn Du Dich wieder sortiert hast, ich bleibe Dir in jedem Fall treu:)

    AntwortenLöschen
  4. Oje, ich kenn nur zu gut, wie viel Stress so ein Umzug sein kann. Bin ja selbst erst Ende Dezember umgezogen. :-/ Ich wünsch dir ganz viel Kraft für die Zeit und viel Glück für die Klausuren. Das wird schon. :)

    Liebe Grüße
    Nani

    AntwortenLöschen