Donnerstag, 10. Februar 2011

Oskars neuste Macke


Ich sitze ahnungslos vor dem PC und spüre plötzlich eine zaghafte Tatze auf der linken Schulter. Kurze Zeit später kommt die zweite Tatze dazu, ein Katzenköpfchen schmiegt sich vertrauensvoll an meinen  Kopf und schmust mich auf diese Art gaaaanz lange ab. Die Nase wird in meine Haare vergraben, man schnüffelt mir ins Ohr, leckt meinen Hals ab. Kurze Zeit später gesellen sich auch noch die anderen zwei Pfoten auf meine Schulter und der Kater sitzt mit seinen zierlichen 4 Kilo drauf. Ich werde weiterhin bekuschelt als gäbe es kein Morgen. Strecke ich den Arm aus zögert Oskar nicht auch dieses Gebiet weiter zu erkunden, früher oder später setzt er sich aber auf meine Schulter und verharrt dort während er mir zuguckt was ich am PC so treibe. Ein mittlerweile alltägliches Ritual, welches sich mindestens einmal am Tag abspielt. Was würde ich nur ohne meine zwei Tiger machen? <3

Kommentare:

  1. das kenn ich :D ist bei mir genauso, die sind so knuffig (:
    nur ist mein Kater etwas schwerer ^^

    AntwortenLöschen
  2. Awww süßes Bild und du hast dein Katzen-Ritual super liebevoll beschrieben :D <3

    AntwortenLöschen
  3. das kommt mir ziemlich bekannt vor :D Und wenn ich sie wieder auf den Boden stelle springt sie auf den Tisch und legt sich auf den Laptop. Naja ich hab sie ja trozdem lieb :D

    AntwortenLöschen
  4. ich finde solche Bilder immer total schön ... ♥♥♥

    irgendwann möchte ich auch wieder eine mieze haben :)

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, klasse Kater :) ich finde das toll, wenn die von sich aus den Kontakt suchen!

    AntwortenLöschen
  6. *schmacht*

    Ich habe selber zwei Katzen und verfalle beim Anblick von Katzen immer in eine seltsame Lautsprache. *räusper*

    AntwortenLöschen
  7. Das kommt mir doch irgendwie bekannt vor... ^.^ Unser Katerchen sitzt mir auch öfter auf der Schulter und frisiert mich dabei auch gerne XD

    AntwortenLöschen
  8. Mir kommts auch bekannt vor. Mein Baby sitzt ab und zu so auf meinem Arm. Da kommt man sich fast vor, wie ein Pirat, mit einer Katze, die Papagei spielt :-D

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie süß (:
    Ich will schon seit Ewigkeiten eine Katze, leider hat mein Bruder eine Hausstauballergie... aber sobald ich ausziehe werde ich mir auch einen schnurrenden Mitbewohner holen (:

    AntwortenLöschen
  10. Och wie süüüüüüüüüüß!!! :) Katzen sind so toll - ich könnte ohne meine beiden Tiger auch nicht leben.

    AntwortenLöschen
  11. Habe schon gedacht, dass meine Katze die einzige ist die gerne bei den Schultern herumklettert.
    @Princesse Papillon xD Das mit Papagei kommt mir bekannt vor. Ich sage dann immer meine Katze spielt mal wieder Papagei.

    AntwortenLöschen
  12. ohhhh ich hätte auch so gerne wieder einen tiger :)

    AntwortenLöschen
  13. Looks like a parrot, 'perching' on your arm like that.
    Ich LIEBE Katze. They're so fun and playful. Ich finde Hunde 'boring'.

    AntwortenLöschen
  14. Oh, ist das süß!
    Meine Katze macht das auch immer, selbst jetzt noch als kranke Oma :)

    AntwortenLöschen
  15. #catcontent ^^ <3 mieze katze.. :D #hach hätte am liebsten immer so ne katze als rheumakissen im nacken.. xD aber ich hab keine katze und mein hund wiegt mindestens 12 kg.. -.- fettsack hat ordentlich zugelegt im winter.. ^^''

    AntwortenLöschen