Dienstag, 14. Dezember 2010

MNY "VIP is chic" LE - Mein Einkauf


Per Zufall im DM entdeckt, irgendwie sind die Previews zu der LE an mir vorbeigegangen. Einen kompletten Aufsteller der LE könnt ihr hier sehen. Die Lidschatten und Lipglosse haben mich wenig überzeugt, die beiden Nagellacke dagegen sahen schon deutlich interessanter aus, daher durften beide direkt mal mitkommen (jaaaa, eigentlich wollte ich mir keine Lacke mehr kaufen. :x).


Bei der 708A handelt es sich um einen silbernen Lack, welcher mit grobem "Flitter" (? mir ist spontan der Ausdruck entfallen, korrigiert mich bitte!) durchsetzt ist. Ich habe auf dem Nailwheel insgesamt 3 großzügige Schichten gebraucht bis ich ein deckendes Ergebnis hatte.


Das Ganze nochmal mit Licht. Ich meine einen leichten Holo Effekt erahnen zu können. Darunter seht ihr übrigens meinen Versuch den Lack als Topcoat über dem dunkelblauen Lack zu nutzen. Das Ergebnis war nicht so berauschend, dafür deckt er dann doch zu gut.


Und hier der 709A. Ein tolles dunkelblau ohne jeglichen Schimmer oder Glitzer. Hat auch etwa 3 Schichten gebraucht um gut zu decken und ist auch dann noch etwas durchsichtig, was aber sonst nicht weiter stört.

Kommentare:

  1. Hab mir gestern auch den 708a gekauft. Leider hören sich die ersten Eindrücke von dir ja nicht so gut an, aber ich werds einfach mal selbst noch testen ^_^.
    Lg
    -->San
    http://supersanjess.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Danke für Deine Swatches. Sehen super aus!

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. Der GlitzerLack ist ja super schön! :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Lacke sehen echt toll aus...mal was anderes. Aber ich muss sagen die MNY Le's gefallen mir schon lange nimmer.-.- So eintönig und langweilig.

    AntwortenLöschen