Sonntag, 1. August 2010

Review: "I am a sundiva" LE von MNY


Gestern habe ich die kommende "I am a sundiva" LE von MNY in meinem Briefkasten vorgefunden.  An dieser Stelle einen herzlichen Dank an das Team von MNY!

Die LE wird im August/September im Handel erhältlich sein. Voraussichtliche Preise könnt ihr hier in Erfahrung bringen. Im Folgenden findet ihr meine Eindrücke zu der LE. Ein AMU mit den Lidschatten folgt im Laufe der Woche. :)


In der LE enthalten sind drei Lidschatten in den Nuancen (v.l.n.r.) 206A, 207A und 208A.


206A ist sehr heller Ton, der in der Verpackung selbst wie ein sehr helles Rosa aussieht. Aufgetragen verabschiedet sich das Rosa und übrig bleibt ein fast weißer Glanz. Auf dem Auge selbst hat er sich als Highlighter wirklich gut gemacht. Wie es bei einem großflächigeren Auftrag auf dem Lid  selbst aussieht, kann ich (noch) nicht sagen. Die Pigmentierung könnte (für meinen Geschmack) allerdings besser sein.


207A ist ein goldener Ton der selbst nochmals goldene Glitzerpartikel beinhaltet. Diese neigen leider dazu "herauszufallen", sodass man bei der Verarbeitung wirklich aufpassen muss, dass man nicht aussieht wie der Tannenbaum vom letzten Jahr. Meiner Meinung nach wirkt der Ton auf dem Auge aufgetragen wesentlich intensiver, als oben gezeigt. Er ließ sich nur ziemlich widerwillig auf meinem Unterarm swatchen. Auf dem Auge selbst gab es beim Auftragen keine Probleme und auch das Verblenden ließ er mehr oder weniger ohne Stress über sich ergehen. Die Pigmentierung ist hier in meinen Augen vollkommen in Ordnung.



208A wirkt in der Verpackung viiiel dunkler, als er eigentlich ist. Von dem sehr dunklen Braunton bleibt auf dem Lid selbst ein mittleres Braun übrig, welches leider auch mit den herumfliegenden, goldenen Glitzerpartikeln versetzt wurde. Allerdings ist es definitiv nicht so hell wie der Swatch oben. Auch der Lidschatten wollte partout nicht auf meinem Unterarm Platz nehmen. Narf. Dementsprechend weist er nahezu identische Eigenschaften wie der 207A auf. :) Auch hier ist die Pigmentierung des Produkts in Ordnung.


Mittlerweile wird bestimmt bekannt sein, dass ich eigentlich absolut kein Lipgloss Fan bin. Wenn sich aber doch mal einer in meine Tasche verirrt, dann kann man zu 80% sicher sein, dass es sich dabei um eine Farbnuance, die im braunen Bereich liegt, handelt. Demnach liegen die in der LE enthaltenen Glosse genau meinem Beuteschema. :) Enthalten sind die Nuancen 202A, 201A, 200A (v.l.n.r.).




Wie schon fast befürchtet ist leider keiner der Glosse deckend. Sie weisen zwar durchaus eine unterschiedliche "Farbgebung" auf, diese ist aber so gering, dass ich es nicht geschafft habe sie eindeutig auf Bilden festzuhalten. :D Auf Tragebilder müsst ihr hier also leider verzichten. Abgesehen von der Farbabgabe ist die Haltbarkeit durchschnittlich (liegt bei etwa 2 Stunden) und Geruch sowie Konsistenz angenehm.


Die Lacke sind in den Nuancen 203A, 204A und 205A erhältlich. Wie auch bei anderen MNY Lacken vorher hatte ich hier das Problem, dass ich wahnsinnig viele Schichten brauchte, bis das Ergebnis einigermaßen decken war und die Nagelspitze nicht mehr durchgeschimmert hat. Der Auftrag dagegen war einwandfrei und das Ergbenis trocknete recht zügig. Bezüglich der Haltbarkeit kann ich immerhin sagen, dass der 203A heute eine komplette Schicht an der Kasse durchgehalten hat ohne abzusplittern. Das hatte ich bisher nur selten bei Lacken. :D





Zum Schluss noch der "besondere" Teil der LE. Das "Sunkissed - Highlighting Gel". Da ich ein solches Produkt bisher noch nie in der Hand hatte, war ich wirklich gespannt was mich hier erwarten würde. Leider muss ich sagen, dass ich immernoch nicht recht weiß was genau ich damit anstellen soll.


Das Gel ist von der Konsistenz her wie der Name schon vespricht - gelartig. Es riecht angenehm frisch und hat einen leicht kühlenden Effekt auf der Haut.


Es lässt sich sehr gut verteilen, da es in keinster Weise klebrig ist. Allerdings ist es etwas tricky die ganze Geschichte einigermaßen gleichmäßig auf die Haut zu bringen, zumindest mit dem Finger. Mit dem Pinsel habe ich es bisher noch nicht versucht, werde es aber morgen mal angehen. :) Des Weiteren bin ich mir noch absolut unschlüssig wieviel ich von dem Produkt nehmen soll. Nimmt man zuviel sieht man nach Karotte aus, nimmt man zu wenig sieht man kaum etwas.


Mit der oben gezeigten Menge erzielt man (verteilt auf dem halben Handrücken) obiges Ergebnis. Schlagt mich, aber wirklich effektiv finde ich das Gel nicht wenn ich mir meine Hand hier so in natura angucke. Außerdem sträubt sich in mir derzeit noch alles es im Gesicht selbst anzuwenden. Wer will schon aussehen wir ne Mohrrübe mit Pigmentstörung? =/

Mein Fazit:
Die LE selbst hat mich schon bei den Preview Bildern angesprochen, da die angebotenen Farben haargenau in mein Beuteschema fielen. Nachdem ich die Möglichkeit hatte sie auszuprobieren, würde ich persönlich dazu raten sich die Lacke und die Lidschatten genauer anzugucken. Die Glosse nur, wenn man etwas transparentes haben möchte, was etwas Glitzer auf die Lippen zaubert und von dem "Sunkissed-Highlighting-Gel" würde ich selbst komplett die Finger lassen! ;)
 
Verwunderlich fand ich im Nachhinein (mal wieder) das Promo Bild, auf dem eindeutig ein gelber Lack abgebildet war. Mh! :D
  

Kommentare:

  1. Ahhhh die Lacke *schnüff* Warum hab ich die LE nicht >.<
    Und der Rest...ich sage nur MNY und NUDE *hust* xD
    Schöne und informative Review Schneckchen!

    AntwortenLöschen
  2. Den ersten Lack, den du fotografiert hast, sieht ganz nett aus .. ansonsten hat MNY mal wieder eher nicht meinen Geschmack getroffen ^^

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die tolle Review! Wow du Glückliche kriegst Post von MNY ;) Ich bin so süchtig nach MNY Kram, und muss dafür immer blechen XD Die Treffen 100% meinen Geschmack das hat keine Firma bislang. essence kommt nah ran aber hey, MNY ist mein Ding!

    E/S: Ich glaube ich werde mirkeinen davon holen. Es sei denn, 721 fliegt aus dem Sortimet dann ist der kupferfarbene ein toller Ersatz dafür!
    L/G: Der kupferfarbene/dunkelbraune reizt mich sehr! Ich umss aber mal mit dem Standardsortiment vergleichen. Der könnte eventuell gekauft werden, denn so eine Farbe ist voll mein Ding! Kommt ganz drauf an wie deckend ich sie selbst empfinde... Er köntne ein tolles Dupe zum Cream GLoss von essence sein, das ja aus dem Sortiment genommen wurde!
    NL: Nuance 203A und 205A gefallen mir sehr! Kann sein ds ich mir davon was hole
    BronzeR: neee nix für mich ^^

    AntwortenLöschen
  4. die Lacke und Lidschatten finde ich ja wirklich ganz toll:) von MNY landet ja regelmässig etwas im 1-Euro-Behälter ich habe das ab jetzt dann gut im Auge, vielleicht hab ich Glück :) Dir viel Spaß beim Testen, tolle Sachen:)

    AntwortenLöschen
  5. Die beiden rötlicheren Lacke sehen ja wunderschön aus! Aber das Problem mit den vielen Schichten nervt einfach nur. Daher werde ich mir wohl generell keine Lacke der Marke kaufen.

    AntwortenLöschen