Samstag, 31. Juli 2010

Kurzreview: Balea Aroma Duschpeeling Fresh Grapefruit





Wie man sicherlich schon durch die letzten Postings bemerkt hat, habe ich derzeit eine "leichte" Schwäche für alles, was zitronige Gerüche ausströmt. Besonders die Duftrichtung "Grapefruit" hat es mir angetan, weshalb auch das oben gezeigte Duschpeeling in meinen Einkorbskorb gehüpft ist. Da nach dem Flopp mit dem Alverde Peeling sowieso ein Neues her musste, durfte sich also das Balea Aroma Duschpeeling in "Fresh Grapefruit" beweisen.

Meine Anforderungen an ein Peeling sind nicht besonders hoch. Im Prinzip muss es nur gut duften und vorzugsweise eine Peelingwirkung wie Schmirgelpapier aufweisen. Ja, ich bin eher der "grobe" Typ, mit sanften Sachen kann ich in diesem Bereich nichts anfangen. :D Dementsprechend bin ich stets auf der Suche nach Peelingprodukten, die die von mir bevorzugten groben Peelingpartikel beinhalten.

Das Peeling von Balea erfüllt genau diesen Zweck. Es beinhaltet viele, eher große Partikel, die doch recht "grob" bei der Anwendung selbst zur Sache gehen. Von einem sanften Verfahren kann hier nicht die Rede sein. Dies sollten vorallem Personen, die hier eher die sanfte Tour bevorzugen, beachten!

Des Weiteren verströmt es tatsächlich einen ganz wunderbaren Grapefruit Geruch. Dieser hält zwar nicht unbedingt lange an, aber dafür hab ich eh eine Bodylotion. Das Peeling ist schließlich nur dazu da um meine Beine schön glatt zu schmirgeln. Und genau diese Aufgabe erfüllt es zu meiner absoluten Zufriedenheit.

Mein Fazit ist also: wer genau wie ich auf eher grobe Peelings steht und zusätzlich von zitronigen Gerüchen in den Bann gezogen wird, sollte sich das Produkt unbedingt mal angucken. Erhältlich ist es übrigens ausschließlich bei dm und kostet bei einem Inhalt von 200 ml etwa 1,65 Euro.
  

Kommentare:

  1. ich finde das peelig vom duft her nicht so lecker, aber ist geschmackssache =)
    ich hab das mit maracuja, leider ist das nur eine le.

    lg

    http://fashmetik.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. ich ärger mich jeden Tag mehr, dass der nächste dm erst 30 km weit weg ist >.<

    AntwortenLöschen
  3. krass, dass du das grob nennst, meins ist total fein... vielleicht muss ich es mal schütteln:-D

    AntwortenLöschen
  4. Gibt es auch bei BUDNI (für alle Hamburger) :-)

    AntwortenLöschen
  5. ich benutze es auch & ich liebe den duft.<3

    http://kosmeticca.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. ich hatte es dieser Tage in der Hand, da ich Zitrusdüfte auch sehr mag...allerdings wollte ich das mit Maracuja, was wohl leider überall schon weg ist...da ich ja den Kissmee-Peeling-Handschuh habe, brauche ich kein Peeling mehr und das Grapefruit Peeling gefiel mir nicht sooo vom Duft her, demzufolge ist es stehen geblieben, aber ich denke, für den Preis kann man gar nix falsch machen..ich hab noch ein älteres mit Cocos-Vanille von Balea, das ist auch sehr gut in der Wirkung, auch, wenn da der Duft schnell weg ist :)

    AntwortenLöschen
  7. Das habe ich mir auch gekauft und wollt es auch vorstellen :-O
    Guter Beitrag :)

    AntwortenLöschen
  8. Klingt nach etwas für mich :)
    Ich mags es auch lieber bei Körperpeelings, wenn die gröber sind .. sonst braucht man sich ja erst gar keins kaufen :D
    Und Zitrusfrüchte rocken sowieso :P

    AntwortenLöschen