Dienstag, 27. Dezember 2011

Shopvorstellung: Promod Onlineshop

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich euch hier ja schonmal den Onlineshop von Kosmetik Kosmo vorgestellt habe, möchte ich euch heute mal einen völlig beautyfreien (zumindest was die Kosmetik angeht ;)) Shop vorstellen - den Onlineshop von Promod. Promod ist seit mehreren Jahren meine absolut liebste Marke was Anziehsachen angeht. Auch wenn die Preise teils etwas höher liegen als bei H&M bekommt man hier stets sehr gute Qualität und kann in der Sale Kategorie regelmäßig Schnäppchen erzielen (hier tobe ich mich auch meistens aus :D).  Außerdem gefällt es mir bei Promod unheimlich gut, dass ich darauf vertrauen kann, dass mir die Klamotten auch wirklich passen. Bestelle ich einen Rock in 40, dann passt er auch. Bestelle ich ein Oberteil in 40, dann passt das auch. Bei H&M dagegen hüpfe ich regelmäßig zwischen drei unterschiedlichen Größen hin und her, was mir persönlich wahnsinnig (!) auf den Senkel geht.

 
Promod-Logo

Der Bestellvorgang bei Promod ist denkbar einfach: Man klickt sich durch die unterschiedlichen Kategorien, wählt das gewünschte Kleidungsstück aus, sucht die passende Farbe und Größe heraus und legt es in seinen Warenkorb. Schließt man den Einkauf ab wird man zur Kasse weitergeleitet wo man nach der Adresseingabe die Zahlungsweise aussuchen kann. Angeboten werden Rechnung, Kreditkarte, Vorkasse und Paypal. Die Versandkosten belaufen sich auf 2,95 Euro, versendet wird per DHL und ging bei mir immer unheimlich fix. Zuletzt habe ich in der Nacht vom 22. auf den 23. bestellt und das Paket war am 24.12. bei mir. Top! Sollte einem letztlich doch irgendwas nicht gefallen, kann man das Kleidungsstück entweder kostenlos zurücksenden oder aber auch in einer der Filialen abgeben.

Einen weiteren Pluspunkt stellt die Option der Kundenkarte dar. Mit dieser kann man zum einen Punkte im Shop und im Onlineshop sammeln, welche regelmäßig in Gutscheine ausgezahlt werden, zum anderen kann man mit der Kundenkarte versandkostenfrei im Onlineshop bestellen. Außerdem kommt man in den Genuss des "Pre Sales", wodurch man schon mehrere Tage vor den anderen Kunden durch die reduzierten Kleidungsstücke stöbern kann. :)
Ich selbst bin wahnsinnig froh diese Marke für mich entdeckt zu haben und hoffe, dass ich vielleicht den ein oder anderen von euch mit meiner Begeisterung anstecken kann. :D Was haltet ihr von solchen "unkosmetischen" Postings? Sollte es mehr von solchen Empfehlungen geben? Soll ich vllt auch mal einen Einblick in meinen Kleiderschrank gewähren und zeigen wie ich so im Alltag rumlaufe? :)

Kommentare:

  1. Promod ist auch mein liebster Shop (:
    Ich habe auch einen Promod Laden in meiner Stadt und die Verkäufer sind alle super nett!
    Die Kundenkarte lohnt sich wirklich, wenn man viel einkauft (;
    Belora

    AntwortenLöschen
  2. Promod mag ich auch sehr, war allerdings schon länger nicht mehr da. Kostet die Kundenkarte immernoch Geld?!

    Und, ich bin absolut pro solche Postings, ich mag es, wenn es auch etwas persönlicher ist und nicht nur alles um Beauty geht :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Mein Lieblingsrock ist von Promod! :D
    Ich mag solche Posts. Zeig doch mal deine Beute - ob angezogen oder als Shopbild! :D

    AntwortenLöschen
  4. ja bitte, Einblicke in Kleiderschränke sind immer gut!

    AntwortenLöschen
  5. Klingt vielversprechend :) Da werde ich mal vorbeischauen ...
    Mein Blog

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe liebe liiiiieeeeebe diesen Laden ♥ Habe da schon einiges an Kleidchen, Röcken und Oberteilen abgestaubt. Danke für den Tipp mit der Kundenkarte, die muss ich mir auch mal zulegen ;)

    AntwortenLöschen