Donnerstag, 15. Dezember 2011

Review: MNY "Red Riding Hood" LE

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch einige Produkte aus der "Red Riding Hood" LE von MNY vorstellen, welche ich letzte Woche zugeschickt bekommen habe. Die LE selbst hat mich auf den Pressebildern schon angelacht, da ich derzeit sehr auf rote Lacke und Lippen stehe und immer stärker angetan bin von den neuen Lidschatten. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich vom Postboten einen Umschlag mit den folgenden Produkten in die Hand gedrückt bekommen habe. :)


Fangen wir mit den Lacken an. Die LE umfasst drei verschiedene Nuancen - 166A, 170A und 171A. Die beiden roten Lacke sind direkt mit einer Schicht nahezu deckend, mit einer zweiten wird der Auftrag perfekt. Keine Streifen, keine Flecken - so lob ich mir das. Der Lack 170A ist ein Klarlack, welcher mit goldenen und silbernen Glitzerpartikeln (sowohl grobe als auch feine) durchzogen ist. Dieser Lack wird erst mit diversen Schichten deckend, allerdings denke ich, dass es sich hierbei auch vielmehr um einen Topcoat handelt. In dieser Funktion reicht eine Schicht schon komplett aus um ein schönes Ergebnis zu erzielen.
Mein Liebling ist hierbei definitiv der 171A. 166A ist mir persönlich zu knallig auf den Nägeln, mit Glitzernägeln kann ich mich nicht so richtig anfreunden, dafür gehen dunkelrote schlichte Nägel immer. Hier gibt es eine absolute Kaufempfehlung.



Kommen wir zu den beiden Lidschatten, die in der LE enthalten sind - die Nuancen 169A und 168A. 169A ist ein wunderschöner schimmernder dunkelvioletter Ton mit deutlichem Rotstich, welcher auf dem Auge aber nicht so deutlich herauskommt. Er lässt sich ganz wunderbar auftragen und verblenden und wird von mir in letzter Zeit oftmals solo auf dem Lid getragen, manchmal noch mit einem Hauch Schwarz in der Lidfalte. :) Ein AMU dazu kommt die Tage online. Während dieser Lidschatten eine sehr gute Figur macht, hinkt der 168A ziemlich hinterher. Dieser ist ein schimmerndes Weiß, welches leider eher schwach pigmentiert ist und sich auf normaler Base leider nicht sonderlich deckend auftragen lässt. Auf weißer Base und mit mehreren Schichten lässt sich der Effekt zwar erzielen, allerdings würde ich mir im Drogeriebereich mal einen weißen Lidschatten wünschen, der auch wirklich deckt. Dementsprechend kommt dieses Produkt bei mir derzeit eher im Innenwinkel oder unter der Augenbraue zum Einsatz - auf dem Lid ist er bei mir nicht anzutreffen.




Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dies eine meiner absoluten Favouriten unter den MNY LEs darstellt. Für den Lidschatten 169A und den Lack 171A kann ich eine ganz klare Kaufempfehlung abgeben - solltet ihr euch für diese Art von Farben interessieren, dann werft unbedingt mal einen Blick auf die Produkte! <3

Neben den hier vorgestellten Lidschatten und Nagellacken werden in der LE noch mehrere Lippencils in unterschiedlichen Rottönen enthalten sein. Die LE soll im Laufe des Dezembers im Handel erscheinen. Diese waren in meinem Päckchen nicht enthalten, daher werde ich mal die Augen danach offen halten um sie euch dann ggf noch vorstellen zu können. :)

Kommentare:

  1. Ich find den knallroten Lack und den goldenen Überlack himmlisch :) Aber auch der lila-rotstichige Lidschatten ist einen Blick wert.. gabs bislang aber noch nicht bei uns.

    AntwortenLöschen
  2. bei mir sind es ebenfalls der goldene überlack und der rotviolette lidschatten, die mich begeistern :D

    AntwortenLöschen
  3. Der Lack 170A und der e/s 169A gefallen mir sehr gut! :)

    AntwortenLöschen
  4. Der dunkle Lidschatten ist ja der Hammer!!

    AntwortenLöschen
  5. der dunkle Lidschatten sieht super aus ^-^

    AntwortenLöschen