Dienstag, 9. November 2010

Kleiner Rückblick...

Beim Durchforsten meiner Bilderordner bin ich vor Kurzem auf ein Bild von mir gestoßen, welches vor etwa vier Jahren entstanden sein muss. Angesichts der Veränderung war ich doch sehr erstaunt darüber, da ich mich selbst so gar nicht mehr auf diese Art und Weise im Gedächtnis hatte. :) Da ich es ziemlich interessant fand, dachte ich mir, ich zeig euch mal einen kleinen "damals" und "heute" Vergleich. Eins steht definitiv fest: Mein eher unfotogener Gesichtsausdruck ist keinesfalls abhanden gekommen! ;D

(Entstanden an Ostern 2006 oder 2007)

(aktuell)

Habt ihr selbst auch so eine starke Veränderung in den vergangenen Jahren durchgemacht? Ich hatte übergangsweise vor 2 Jahren auch mal knallrote Haare, davon hab ich allerdings leider keine brauchbaren Bilder mehr gefunden. ;D
  

Kommentare:

  1. chöne augen, tolle lippen - das ist geblieben! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja fast aus wie ein anderer Mensch. Aber du bist wirklich hübsch! Auf dem ersten Foto noch etwas schüchtern finde ich und auf dem Zweiten selbstbewusster. Ich hab mich kaum verändert in den letzten Jahren. Eigentlich sind nur die Haare länger geworden :D

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, ich hab auch so eine Veränderung durchgemacht :D
    am krassesten wars als ich von naturblonden Haaren zu schwarz gegangen bin und dann damit erst einmal 2 Jahre rumgelaufen bin, dann wurde es zu braun und jetzt bin ich bei rot angelangt bzw, momentan könnte wieder nachgefärbt werden ;D

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch schon mehrere Veränderungen durchgemacht, seien es Haarfarben, Frisuren, Kleidungsstil... aber mit meinem jetzigen "Zustand" fühle ich mich am wohlsten =)

    Du hast dich auch ganz schön Verändert und bist eine sehr Hübsche =) Die dunklen, kürzeren Haare stehen dir richtig gut.

    Liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  5. Ohja, das kenne ich. Hast dich auf jeden Fall positiv verändert :)
    Mich erkennen viele Leute nicht mehr. Letzten Samstag bin ich meiner Tante begegnet, die ich seit ungefähr einem Jahr nicht mehr gesehen hat & sie hat mich erst nicht erkannt. Und so geht es mir mit vielen Leuten. Teilweise auch ein Vorteil wie ich finde ;)

    AntwortenLöschen
  6. wow, das ist mal eine veränderung. Ich kann leider nichts so krasses vorweißen, aber heute morgen habe ich auch auf meinem blog ein foto von 2007 gepostet und inzwischen habe ich nicht mehr rote haare, bin ein muttelmal ärmer im gesicht und hatte die haare eigenlich von ende 2007 bis jetzt immer als bob, jetzt lass ich sie wieder wachsen ^^

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde, du schaust auf dem aktuellen Foto einfach wie eine starke und selbstbewusste Frau =D Tolle Augen, tolle Haare, sehr hübsch <3
    Ich habe mich in den letzten Jahren eher wenig Verändert... Meine Haare habe ich auch nur ein einziges Mal aus versehen komplett blondiert, statt mir nur Strähnchen zu machen, was ich eigentlich wollte. Seitdem und auch davor habe/hatte ich immer meine naturblonden Haare. Die einzigen Veränderungen waren dann mal ein Pony, dann wieder nicht und dass die Haarlänge von kinnlang bis hüftlang variierte ^^ Dafür hat sich in meinem Kleidungsstil denke ich viel getan =D Da weiß ich mittlerweile, was ich mag und was zu mir passt und was nicht =D
    Liebe Grüße! Miri

    AntwortenLöschen
  8. Meine Veränderungen beschränken sich auf - Haare züchten, Haare ab -!

    AntwortenLöschen
  9. ich habe mich in den letzten Jahren eher persönlich verändert. das sieht man mir natürlich auch an, obwohl ich nach wie vor die Selbe Haarfarbe und einen ähnlichen Haarschnitt habe ;)

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab mich auch sehr verändert, äußerlich als auch im Inneren.

    Dein Stil gefällt mir total gut, ich finde, er passt richtig gut zu dir! :)

    AntwortenLöschen
  11. Also äußerlich verändere ich mich so gut wie gar nicht ... ich werde sogar von Leuten aus der Grundschule erkannt -.-**

    AntwortenLöschen