Freitag, 16. März 2012

[Rezept] Wenn's mal wieder schnell gehen muss... #1

... schnapp dir ein Snickers. Nein, Spaß beiseite. Wie vielleicht manch einer von euch schon mitbekommen hat koche und backe ich unheimlich gerne. Leider bleibt die Lust darauf nach 8 Stunden Arbeit oftmals auf der Strecke, dennoch möchte ich am Abend aber nicht auf etwas Warmes und Selbstgekochtes verzichten. Daher bin ich gerade in letzter Zeit dabei möglichst schnelle und einfache Gerichte zusammen zu würfeln, die dennoch gut schmecken. :) Und weil ich dachte, dass ich mit Sicherheit nicht die einzige bin der das so ergeht, möchte ich nach und nach diese Rezepte auf meinem Blog mit euch teilen. Heute mache ich direkt den Anfang mit meinem derzeitigen Lieblingsrezept, das sich praktisch von alleine kocht: Nudeln in Tomaten-Mozzarella-Sauce. <3


Zutaten (für 2-3 Personen):
  • 300-400 gr kleine Nudeln
  • 1 Flasche passierte Tomaten (500 ml)
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Hand voll frische Basilikumblätter
  • Salz und Pfeffer
 Zubereitung:
  1. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser bissfest kochen.
  2. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und mit dem Olivenöl glasig braten/dünsten/wasauchimmer.
  3. Mit den passierten Tomaten ablöschen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas einkochen lassen.
  4. Währenddessen den Mozzarella und den Basilikum kleinschneiden.
  5. Nudeln, Mozzarella und Basilikum unter die Tomatensauce mischen und solange köcheln lassen bis der Mozzarella Fäden zieht. Zack, fertig! :D
Wie man sieht - wirklich simpel, wirklich schnell und absolut lecker. Was haltet ihr von dieser neuen Rubrik? Interessiert es euch oder findet ihr Rezepte hier auf dem Blog eher fehlplatziert? ;)

Kommentare:

  1. Gefällt mir gut, da ich auch gern koche aber eben nicht immer Zeit ist.
    Wir machen auch oft schnelle Nudelsoßen die dann improvisiert werden.
    Lecker ist auch mit geriebener Zucchini, Sahne und Käse in der Soße. (Wir nehmen gerne Hafermilch statt normaler Milch oder Sahne.)
    Was ich auch gern esse sind schnell überbackene Baguettes mit Schmand und dann alles mögliche an Gemüse.
    Oder Fladenbrotpizza, auch sehr schnell und lecker.

    AntwortenLöschen
  2. mmh hört sich lecker an..werd ich bestimmt mal nachkochen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich lese solche Rezepte gerne zwischendurch. Vor allem wenn es sich um schnelle Gerichte handelt.
    Dieses werde ich demnächst nachkochen.

    AntwortenLöschen
  4. Solche Rezepte sind sehr hilfreich, vielen Dank :) Für mich ideal, da ich erstens nicht besonders gut kochen kann und zweitens dann auch recht faul bin :D Bitte mehr davon

    AntwortenLöschen
  5. Ha ich kann da Megana nur zustimmen.
    Bitte mehr davon!

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich echt super lecker an!
    Und ab und an mal ein anderes Thema finde ich auch gut und interessant ;)

    AntwortenLöschen
  7. Hört sich sehr lecker an!
    Und da ich sehr gerne Rezepte lese, würde ich gerne mehr davon von dir sehen :)

    AntwortenLöschen
  8. nom nom! ich bin immer für solche simplen, schnellen Rezepte zu haben =)

    AntwortenLöschen
  9. Sieht gut aus!
    Gerne mehr davon!
    Ich koche absolut nicht gern, aber gegessen werden muss ja trotzdem und da bin ich froh über jedes Rezept was möglichst schnell geht und dann auch noch gut schmeckt! :)

    AntwortenLöschen
  10. Hui, lecker. So in der Art hab ich das auch schon gemacht. ich mach so auch manchmal ne Käsesoße oder abgewandelte Carbonara :)

    AntwortenLöschen
  11. Sowas koche ich auch öfter mal, ist auch so ein typisches Essen, wenn man nicht mehr viel im Haus hat und eigentlich einkaufen müsste.. :)

    Ich freue mich über mehr Rezepte von dir :)

    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  12. Das klingt sehr lecker. Und Rezepte für relativ einfache Gerichte find ich immer praktisch, also gerne her damit. :)

    AntwortenLöschen
  13. das ist esse ich liebend gern. aber leider kocht meine mutter das nur so selten :D

    http://youonlyliveonce18.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Ojaaaaa, ich liebe es neue Sachen auszuprobieren! Sieht total
    lecker aus... und neuen Rezepten gegenüber bin ich nie
    abgeneigt! Daumen hoch für die neue Kategorie ;D

    LG Anna

    AntwortenLöschen