Samstag, 28. Mai 2011

Review: Clarins Baume Couleur Lèvres in 05 Delicious Plum


Farbe, Feuchtigkeit und Brillanz - so beschreibt Clarins die drei Haupteigenschafren des Baume Couleur Lèvres. Während der Aspekt der Farbe durch das Angebot von insgesamt 8 unterschiedlichen Nuancen abgedeckt wird, sollen das enthaltene Mango-Öl, die Hyaluronsäure und das Hydracire® S (eine Kombination aus Jojoba-, Mimosen. und Sonnenblumenwachs) eine verstärkte Pflegewirkung aufbringen und die Lippen mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen. Eine Tube des Glosses beinhaltet insgesamt 15 ml und kostet um die 16 Euro. Erhältlich ist er überall dort, wo es Clarins gibt, sowie online bei Douglas, Pieper und Breuninger (um lediglich Beispiele zu nennen).
  

Trotz der Tube ist eine genaue Dosierung des Produktes gut möglich und auch einem gleichmäßigem und exaktem Auftrag steht nichts im Wege. Zudem hat diese Variante ganz klar den Vorteil, dass eine komplette Leerung des Produktes weitaus einfacher möglich ist, als es bspw. bei einem Flakon der Fall ist. Hier bleibt oftmals eine beachtliche Menge zurück, da man mit dem Applikator nicht immer bis an den Boden kommt.


Bei der Farbe "05 Delicious Plum" handelt es sich um einen Pflaumenton, welcher mit feinen goldenen Schimmerpartikeln durchzogen ist. Der Gloss ist sowohl mit Eigengeruch, als auch -geschmack versehen, wobei sich beides noch im Rahmen hält. Obwohl ich eigentlich keine der beiden Eigenschaften schätze, kann man hier gut darüber hinwegsehen, da beides zwar merklich, aber dennoch nur geringfügig vorhanden ist.

Hier kann man die enthaltenen Schimmerpartikel deutlich erkennen.

Auf den Lippen aufgetragen verliert der Gloss die intensive Färbung, welche er noch in der Tube sowie beim Swatch auf dem Handrücken aufweist und liefert ein sehr dezentes aber dennoch deutlich sichtbares Ergebnis ab. 05 Delicious Plum ist für mich der ideale Farbton um meinen natürlichen Lippenton hervorzuheben. Durch den enthaltenen goldenen Schimmer wird zusätzlich ein toller Effekt bewirkt. Im Gegensatz zu anderen Glossen, ist dieser hier nicht deutlich merkbar, wodurch das "Reibeisen Gefühl" ausbleibt. Möchte man ein farbintensiveres Ergebnis haben, kann man den Baume Couleur Lèvres zusätzlich über einen Lippenstift auftragen, indem man ihn mit dem Finger auftupft.


Die Textur des Glosses fühlt sich sehr angenehm auf den Lippen an, was den Tragekomfort deutlich steigert. Er fühlt sich nicht klebrig an, sondern vielmehr gelartig, was bezüglich der Tragedauer aber dennoch keinen Nachteil mit sich bringt - bei mir hält der Gloss knapp 2 Stunden (inklusive Essen und Trinken) auf den Lippen. Die Pflegewirkung ist zudem deutlich zu spüren: Der Gloss bewirkt, dass sich meine Lippen nach dem Auftrag deutlich gepflegt, glatt und mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt anfühlen.

Mein Fazit: Mich hat der Baume Couleur Lèvres durch seinen Tragekomfort und die wunderschöne Farbe komplett überzeugt obwohl ich persönlich eigentlich kein großer Lipgloss Fan bin. Mittlerweile hat das Tübchen einen festen Platz in meiner Tasche erhalten. Durch sein dezentes Erscheinungsbild passt er zu jedem AMU und ist der ideale Begleiter. Lediglich Eigengeruch- und geschmack sind für mich kleine negative Aspekte, welche aber bei vielen mit Sicherheit gut ankommen. Für einen Preis von 16 Euro erhält man hier ein gutes und solides Produkt, welches seine Versprechen erfüllt. Bevor ich das nächste Mal nach einem Gloss aus der Drogerie greife, mit dem ich letztlich dann doch nicht zufrieden bin, überlege ich mir lieber das Geld in eine weitere Nuance zu investieren. :)

Reviews zu weiteren Farbtönen könnt ihr hier betrachten:
Das Produkt wurde mir freundlicherweise von Clarins zum Testen zur Verfügung gestellt!

Kommentare:

  1. Geswatcht finde ich die Farbe wunderbar aber auf den Lippen ist es mir dann doch ein wenig zu fad. Ich mag da lieber kraeftige Farben

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Farbe wunderschön und finde die Schimmerpartikel darin sehr schön :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich gut an, vor allem nicht klebrig. Die Füllmenge finde ich auch gut. Danke für den Tipp, die Glosse schaue ich mir mal näher an. :)

    AntwortenLöschen