Dienstag, 6. Juli 2010

Review: Soft Eye Liner "Nr. 10" von Artdeco



 Der "Soft Eye Liner" von Artdeco beinhaltet 1,2 gr und kostet 6,80€. Erhältlich ist die Marke z.B. bei Müller, Douglas oder Galeria Kaufhof und online unter douglas.de. Ich teste hier die Farbnuance "Nr. 10". Das Produkt verspricht dem Kunden "ein angenehmes Auftragen und eine gute Haftfähigkeit". Außerdem ist er laut Herstellerangaben für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.

 Swatch, unterschiedlich fest aufgedrückt (im Sonnenlicht fotografiert)

Positiv:
  • Wasserfest - hält dauerhaft auf der Wasserlinie.
  • Ist nicht zu weich und lässt sich hervorragend auf dem Lid auftragen.
  • Farbintensität ist leicht zu kontrollieren.
  • Reizt meine Augen nicht (bin Kontaktlinsenträgerin ;) ).
  • Erzeugt keine Waschbäraugen.
  • In vielen Farbnuancen erhältlich.
  • Preis-/ Leistungsverhältnis ist in meinen Augen gegeben.
Negativ:
  • Nichts!

Fazit:
Die Versprechen des Herstellers werden hier in jedem Fall eingehalten. Der Kajalstift lässt sich sowohl "angenehm auftragen" und überzeugt ebenso durch "gute Haftfähigkeit". Er reizt meine Augen nicht und ist sehr gut verträglich. Die Haltbarkeit ist ausgezeichnet - das Produkt bleibt da wo es bleiben soll und erzeugt keine Waschbäraugen. Besonders am unteren Wimpernkranz und in der Wasserlinie kam er in den letzten Tagen oft zum Einsatz. Klare Kaufempfehlung!

Kommentare:

  1. Der ist auch bei der 25 % Aktion dabei, da hab ich ihn gekauft.

    Wollte ich die ganze Zeit schon los werden: Der Header ist super schön!

    AntwortenLöschen
  2. prima! wollte heute eh in die stadt u nach nem wasserfesten kajal o.ä. suchen - jetzt hab ich nen klares ziel vor augen ;) bin gespannt!

    AntwortenLöschen
  3. Oh den werde ich mir nächste mal genauer anschauen.Hört sich gut an.

    AntwortenLöschen
  4. wow,den muss ich mir unbedingt zulegen,wenn das geld wieder stimmt :)

    danke für die review

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es toll, dass jetzt auch Artdecoprodukte getestet werden. Überall seh ich nur MAC, was ich viel zu teuer finde. Bitte mehr. :)

    AntwortenLöschen
  6. Den muss ich mal testen, mein Urban Decay Glide on Pencil neigt sich dem Ende zu und ich brauche Ersatz :o)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe dich getagged. :)

    http://endlessheaven.blogspot.com/2010/07/8.html

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Danke für das Review!
    Das einzige was dagegen sprechen könnte wäre der Preis. 7€ für einen Kajal.. Hmmm... Naja. Aber das Farbspektrum ist echt groß, war schon so kurz davor mir einen Petrolfarbenen zu kaufen, als Petrol noch keine Trendfarbe war!

    Mehr Artdeco bitte :D

    Ach: Du wurdest von mir getaggt:
    http://kosmetikmord.blogspot.com/2010/07/ich-wurde-von-mrs.html
    Würde mich sehr freuen wenn du mitmachst :)

    AntwortenLöschen
  10. Soo nach einem Tag tragen mit 2 Heulattacken kann ich auch nur sagen, dass der kajal bleibt, wo er hin gehört! gut so :)

    danke für die review und den kauftipp :)

    AntwortenLöschen