Mittwoch, 14. Juli 2010

Meine Schminksammlung

Ich habe mich jetzt bestimmt schon zwei Wochen davor gedrückt meine komplette Schminke hervorzukramen und zu fotografieren. Vermutlich, weil ich mir selbst nicht eingestehen wollte WIEVIEL es mittlerweile geworden ist (obwohl ich vor etwa 2 Monaten bereits aussortiert habe und etwa nochmal soviel an meine beiden Schwestern weiterverschenkt habe). Wer guckt seiner Sucht schon gerne direkt ins Angesicht? Ich nicht. Was ich nicht seh, das weiß ich auch nicht. Und solange ich nicht weiß wieviel Schminke ich genau besitze, ist es auch kein Problem noch mehr ins Haus zu holen! Bevor ich nun aber noch weiter vom Thema abschweif, hier erstmal die Bilder von meinen Schätzchen:

(die Bilder werden beim Anklicken größer! :D)

Die absolut unsortierten und zugeschmadderten (Schande über mein Haupt!) MAC Paletten. Mein geliebter Woodwinked sieht schon arg in Mitleidenschaft gezogen aus, da er mir beim Depotten leider Gottes einmal quer durch das Wohnzimmer gesegelt ist. Hrmpf. Verrät mir btw. jemand einen Trick wie ich es schaffe, dass die Paletten nicht so arg zugestaubt aussehen? Mich nervt es total, aber irgendwie bringt das Saubermachen nichts, kaum benutzt sieht es wieder so aus. *muffel* Und wenn ich mir das genauer angucke ist doch tatsächlich noch Platz für das ein oder andere Refill. Oder?! :D


Die einzelnen Lidschatten. Durch die oben angesprochene Ausmistaktion hat sich der Bestand hier ziemlich dezimiert und es blieben nur die Lidschatten im Hause liebenswürdig, die auch tatsächlich regelmäßig genutzt werden (oder die ich einfach nicht hergeben konnte). Wie man sieht liegt alles noch im übersichtlichen Rahmen. ;D Mag vielleicht auch daran liegen, dass ich mir mittlerweile Spontankäufe für 1 bis 2 Euro lieber spare und mir dafür einen Lidschatten von MAC kaufe. Hab einfach die Erfahrung gemacht, dass Lidschatten, die nicht so wollen wie ich es möchte, seltener benutzt werden. Da lohnt es sich einfach nicht.


Mit Rouge setze ich mich erst seit Kurzem auseinander, dementsprechend übersichtlich ist hier die Ansammlung. Auffällig auch, dass alles eher dezenter ausfällt, aber ich trau mich einfach noch nicht wirklich an die Geschichte ran, aus Angst, dass ich irgendwann mal als Clown durch die Gegend laufe. :D Ich übe noch!


Die Gesichtsprodukte. Foundation und Puder sind alte Bekannte, die nutze ich nun schon recht lange und bin immernoch seeehr zufrieden. So schnell werden diese wohl auch nicht ausgetauscht werden. Mit Camouflage und Concealer von Alverde bin ich nicht so 100% zufrieden, das ist noch verbesserungswürdig. Das Camouflage Puder nutze ich bei den derzeitigen Temperaturen.


Nun die Eyeliner. Seitdem ich den Gel Eyeliner von MAC gekauft habe, hat diese Produktsparte im Prinzip vorerst seinen Reiz für mich verloren, da ich von dem Produkt dermaßen überzeugt bin. Die Produkte, die unten zu sehen sind, sind alle "vor seiner Zeit" eingezogen.


Wimperntuschen und Augenbrauen Produkte. Muss ich nicht viel zu sagen denke ich. Achja, das dort oben rechts ist die Artdeco Lidschattenbase. ;D


Kajalstifte. Unterschiedlichste Farben, unterschiedlichste Marken. Kommen allerdings nur selten zum Einsatz. Der "Muss ich haben" Effekt tritt leider öfters bei Farben ein, die im Alltag partout keine Anwendung finden würden, daher übe ich mich hier in Zurückhaltung. ^^


Kommen wir nun zum unteren Part des Gesichts - den Lippen. Obwohl ich bekennenderweise kein großartiger Lippgloss Fan bin (meine Haare kleben mir da IMMER im Gesicht *hass*), verirrt sich doch dann und wann einer in mein Körbchen. Dennoch ist die Sammlung - gottseidank - übersichtlich. :)


Und zu guter Letzt - die Lippenstifte. Wundert euch nicht wieso manche so angedatscht aussehen, leider Gottes neige ich dazu dann und wann einen der Schätzchen in meiner Hosentasche zu vergessen. In Kombination mit der Tatsache, dass ich es auch oftmals vergesse die Hosentaschen vor dem Waschen zu kontrollieren, kommt dann sowas bei raus (erst heute fischte ich den Autoschlüssel aus der frisch gewaschenen Hose *HUST*). Ja, ich bin enorm verplant und mit meinen Gedanken eigentlich IMMER wo anders, aber bisher kam ich so ganz gut durchs Leben! :D


Wenn ich mir das nun alles so komplett angucke, fällt mir auf, dass doch das ein oder andere Teil nicht auftaucht. Weiß der Geier wo sich das wieder versteckt hat, ich gehe gleich mal meine Taschen durchwühlen. *seufz* Allerdings finde ich, dass es, wenn man mal jede Produktgruppe für sich betrachtet, gar nicht soooo wahnsinnig viel ist. *Gewissen beruhig* ;D

Ich hoffe euch hat die kleine Führung durch mein Schminkreich gefallen. Solltet ihr Fragen bezüglich bestimmter Produkte haben oder den Wunsch nach einem Swatch verspüren: Schreit einfach! Ich komme dem gerne nach! :)

*davonschleich um die Taschen zu durchforsten*
  

Kommentare:

  1. Meine Paletten sehen genauso zugestaubt aus, und das Reinigen spar ich mir,beim nächsten Benutzen sieht es wieder wie vorher aus.. aber zu deiner Beruhigung, ich finde deine Schminksammlung vollkommen normal.. ich hab genauso viel;-))
    und getaggt hab ich dich auch:

    http://juicytubes105.blogspot.com/2010/07/tag-time-again.html

    AntwortenLöschen
  2. tolle Sammlung!
    ich seh da noch Platz für 5 Refills:-D

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sympathischer Post und tolle Sammlung :)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Sammlung, aber soooo viel ist das noch nicht. Kannst also guten Gewissens noch weiter shoppen ;)

    Erstaunlich dass Lippenstifte die Waschmaschine überleben!

    Grüßlies Merrick
    http://bymerrick.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Also bisher finde ich die Sammlung noch recht "übersichtlich" aber die Macs hatte ich auch gerne *neid*

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Sammlung! Da sind tolle Schmuckstücke dabei!

    AntwortenLöschen
  7. Blogger ist toll ;) Jetzt hast du meinen Comment x-fach :D Wenn du kannst: lösch sie :D
    (hoffentlich kommt der Kommentar nicht auch 7mal!)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr sehr geil!! Mit dem staubig sein - versuch doch mal mit Swiffer ganz sanft drüber zu gehen?! Nur so n Gedanke :)

    Meine Blushes gehen in die komplett andere Richtung, ich bin da richtig gerne ein Clown :D

    ... gehe jetzt wieder RTLnow gucken ;) Welche ist denn deine Lieblingsfolge?

    <3

    AntwortenLöschen
  9. Sehr feine Sammlung und Respekt dafür, dass du den Tatsachen mit der Kamera ins Auge gesehen hast. :) Ich habe mal vor einiger Zeit begonnen meine Nagellacke abzulichten, mittlerweile sind aber wieder einige dazugekommen, also von vorne, und es ist erschreckend. *seufz* ;)

    AntwortenLöschen
  10. Ach was denn Petra, wir kurbeln die deutsche Wirtschaft an! Kauf- und Konsumkraft werden das Land wieder ganz nach oben bringen. Wir sind halt die typischen mikroökonomischen Konsumenten, die Vielfalt mögen :)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Samira,
    Du bist ein sehr sympathisches Mädel und ich lese Deinen Blog von Anfang an, seit ich selbst blogge. Bei Dir habe ich schon nützliche Anregungen und Tipps gefunden und möchte darauf wirklich nicht mehr verzichten...dies ist mir eine Anerkennung wert, guckst Du mal hier:
    http://muddelchen.blogspot.com/2010/07/freude.html
    Ich hoffe, Du freust Dich ^^ mach weiter so! Liebe Grüße, Muddelchen

    AntwortenLöschen
  12. Hübsche Sammlung! Die meisten Farben entsprechen auch sehr meinem Beuteschema :)
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab ein Compact Make Up von Alverde, das kann ich auch nicht empfehlen. Immer diese cremigen Sachen sind anscheinend nicht so das Ding von Alverde ^^ Toll ist aber der Abdeckstift mit Teebaumöl (sieht aus wie ein Slim Lipstick mit durchsichtiger Kappe) und das Anti-Age Make Up *-*
    Und natürlich die gebackenen Lidschatten ♥ Achja, Alverde XD

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe die Lippenstifte :)

    AntwortenLöschen