Montag, 5. Juli 2010

Review: Hydra Lip Booster "36" von Artdeco




Der "Hydra Lip Booster" von Artdeco beinhaltet 6 ml und kostet 9,50€. Erhältlich ist die Marke z.B. bei Müller, Douglas oder Galeria Kaufhof und online unter douglas.de. Ich teste hier die Farbnuance "36". Das Produkt verspricht dem Kunden "volle, sinnliche Lippen mit einem Hauch Farbe und glamourösem Glanz". Außerdem soll der Lipgloss Feuchtigkeit spenden, feine Fältchen ausgleichen, die Hautelastizität verbessern und für ein glänzendes Finish sorgen.
Auch hier gibt es wieder Vorher-Nachher Bilder um den Effekt zu verdeutlichen:
Meine gänzlich ungeschminkten Lippen. Wie man sieht habe ich keine enorm naturrote Lippenfarbe (das Bild wurde nicht in der direkten Sonne gemacht, daher wirken die Lippen etwas dunkler) und (leider) auch keine exakte Lippenkontur. Kleine Fältchen lassen sich auch finden.


Hier nun die geschminkten Lippen. Bei genauerer Betrachtung sieht man, dass sich die Farbe in den Fältchen der Lippen absetzt. Guckt man sich das Ergebnis aber aus etwas Entfernung fällt dies allerdings nicht mehr auf. Bevor ich hier aber dazu übergehe alle Kritikpunkte in Form eines Romans aufzuschreiben gehe ich wieder zu meiner Pro & Kontra Liste über:

Positiv:
  • Super angenehmes Tragegefühl.
  • Haltbarkeit beträgt bei mir etwa 4 Stunden (ohne Extremsituationen wie essen und trinken!).
  • Der Gloss ist nicht komplett deckend, gibt aber ausreichend Farbe ab.
  • Hinterlässt einen sehr schönen glossigen Effekt auf den Lippen.
  • Der Aspekt mit der Feuchtigkeitsversorgung trifft mMn zu 100% zu. Meine Lippen fühlen sich nach der Anwendung an als hätte ich Labello aufgetragen!
  • Trotz des glossigen Effekts ist das Produkt auf den Lippen nicht unangenehm klebrig, sondern eher von sehr cremiger Konsistenz.
  • Der Lipgloss riecht sehr dezent nach Karamell.
  • Lässt sich auf Grund des Schwammapplikators sehr schnell und einfach applizieren.
  • Erhältlich in insgesamt sieben unterschiedlichen Farbnuancen.
  • Es ist kein Glitzer oder Schimmer enthalten.
Negativ:
  • Auch hier finde ich nur den Preis etwas hoch. Für 9,50€ hätte ich mir keinen Gloss mitgenommen um ihn mal "auszuprobieren".
  • Fältchen werden bei naher Betrachtung eher betont als "aufgepolstert".
Fazit:

Ich bin rundum zufrieden mit dem Produkt. Nachdem ich nun das Glück hatte es testen zu dürfen ,werde ich mir bei Gelegenheit auch die anderen Farbnuancen näher angucken. Da ich ein ähnlich zufriedenstellendes Ergebnis bisher nur bei wenigen Produkten aus dem Drogeriebereich erzielt habe, bin ich gerne bereit etwas mehr zu investieren, wenn ich weiß, was ich dafür bekomme. ;) Schade finde ich allerdings, dass mir solche Produkte im Artdeco Display nur selten "ins Auge stechen". Irgendwie erliege ich dort immer einer kompletten Reizüberflutung, da oftmals sämtliche Produkte nahezu auf einer Ebene präsentiert werden und sich für mich nicht klar genug voneinander abheben. :)

Wenn ihr euch noch eine zweite Meinung einholen wollt, schaut mal bei Sandy vorbei! Die hat das Produkt  heute ebenfalls getestet & vorgestellt. :)

Das Produkt wurde mir vom Artdeco Team zum Testen zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle einen herzlichen Dank dafür!

Kommentare:

  1. Mir gefällt er sehr gut! Vor allem mal ein Produkt ohne Schimmer und Glitzer (:
    Aber leider liegt es nicht so ganz in meiner Preisliga =/

    AntwortenLöschen
  2. ich lieeebe nudetöne bei lipglossen und lippenstiften <3 und der ist wirklich schön. Daumen hoch :)

    AntwortenLöschen
  3. Uih das ist ja mal toll! Ich habe noch einen glitzrigen Gloss von Artdeco, der riecht sehr würzig *_* Die Farbe ist sehr alltagstauglich. Vielleihct probiere ich sie irgendwann mal aus. Ich liebe Artdeco!

    AntwortenLöschen