Samstag, 17. September 2011

TAG: 7 Beautysünden


Ich wurde von Valerie und Amelie mit dem "7 Beautysünden" TAG bedacht und möchte diesem an dieser Stelle nachkommen. :D Das Bild oben ist irgendwann mal aus Langeweile entstanden und ich dachte es passt (zumindest entfernt :P) ganz gut zu dem Thema - ich poste so ungern bilderlose Beiträge. :D Nun aber wieder zurück zum TAG:

Geiz – Was ist dein billigstes Beautyprodukt?
Mein billigstes Beautyprodukt ist vermutlich irgendeins der 95 "ich werd aus dem Sortiment gekickt" Cent Produkte von essence. So haben diverse Lacke den Weg in meine Sammlung gefunden. Bei so einem geringen Betrag ist es ja doch irgendwie immer zu verlockend.
Zorn – Welches Beautyprodukt hat dich die meisten Nerven gekostet?
Concealer! Egal welcher, nie macht er das was ich möchte. Entweder er ist zu fettig und es sieht grauenhaft aus oder er verkrümelt sich in den Falten oder er bildet kleine Röllchen. Jedes Mal ganz großes Kino und ne Menge Wut im Bauch wenn ich es doch mal wieder versuchen sollte. -.-

Völlerei – Welches ist dein leckerstes Beautyprodukt?
Das "Traumgeschöpf" Duschgel von Balea. Ich liebe diesen Geruch sehr!

Faulheit – Welches Beautyprodukt vernachlässigst du aus Faulheit?
Cremeprodukte im Allgemeinen. Sei es Bodylotion, Fuß- oder Handcreme. Das kommt alles relativ selten zum Einsatz und meist erst dann wenn es schon zu spät ist und meine Haut am rummeckern ist. Da dies leider gerade im nahenden Herbst und Winter immer extrem schlimm ist versuche ich mich derzeit in Selbstdisziplin um es gar nicht erst soweit kommen zu lassen.

Hochmut – Welches Beautyprodukt verleiht dir die meiste Selbstsicherheit?
Eyeliner. Ohne fühle ich mich mittlerweile komplett nackig und ich würde lieber auf meine Foundation verzichten als auf den Eyeliner. Ich finde, dass kein anderes Produkt dem Auge so schnell und so einfach einen so anderen und tollen Effekt verleiht wie dieser. Gut, falsche Wimpern mal ausgenommen. :D

Wollust – Was findest du beim anderen Geschlecht in kosmetischer Hinsicht anziehend?
Ein guter Duft! Sobald ein Mann gut riecht werd ich schwach. Zu oft ist es mir passiert, dass ich bei meinem Job an der Tanke anfing zu schnuppern und dann irritiert feststellen musste, dass es der freundliche 70 jährige Herr vor der Theke war, der so gut roch. :D

Neid – Welches Beautyprodukt würdest du dir gerne mal schenken lassen?
Ich schätze das wäre (mal wieder) ein MAC Pinsel. :) Da stehen noch einige auf meiner Wunschliste die ich zu gern hätte, allerdings bin ich hier immernoch etwas zu geizig um mal eben soviel Geld auf den Tisch zu blättern. Aber Geburtstag und Weihnachten sind ja nicht mehr allzu fern. <3      

Kommentare:

  1. Das Bild sieht super aus!

    Interessant deine Antworten zu lesen. Besonders, dass du eher auf Foundation verzichtest, als auf Eyeliner. :)

    Ich habe dich übrigens auch getaggt, hatte ich dir in den Kommentaren geschrieben =P

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. YAY, es gibt doch noch andere Leute, die auch mehr auf das Traumgeschöpf stehen ^^ ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das Bild ist ja krass, aber echt toll!

    Ich komme mit Eyeliner nicht klar und finde es sieht an mir auch komisch aus. Finde ich immer schade, wenn ich schöne Eyeliner-Bilder auf Blogs sehe.

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag auch keine bilderlosen Posts veröffentlichen :D
    Sehr cooles Bild! Danke fürs beantworten!

    AntwortenLöschen
  5. das Bild ist echt cool geschminkt, toller Halloween Look ;)
    Ich finds toll dass du Traumgeschöpf schreibst, und nicht Zuckerschnute <3

    lg
    mein Blog Lindchens World

    AntwortenLöschen
  6. Wuahahahah hab vorhin noch Comedy Street geschaut und dein Bild erinnert mich da jetzt einfach so dran xDDD
    Da verkleidet sich Simon Gosejohann doch als so n Gothictyp...der sich vor allem erschreckt xDDDD

    AntwortenLöschen
  7. wow, das Bild ist absolute Oberklase!!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Samira, ich habe dir einen Award verliehen. Würd mich freuen wenn du ihn annimmst und mal vorbei schaust ♥
    http://warmersommerregen.blogspot.com/2011/09/blogaward-4.html

    AntwortenLöschen