Sonntag, 12. Mai 2013

2 Blogger, 1 Produkt, 2 Looks #4

Eeeeine neue Runde, eine neue Wahnsinnsfahrt! Auf geht es in die 4. Runde des "2 Blogger, 1 Produkt, 2 Looks" Projekt von Anja und mir. :) Heute haben wir uns den essence gel eyeliner "03 Berlin Rocks" vorgeknöpft - meine Chance endlich mal wieder etwas Farbe auf den Blog zu bringen, nachdem ich in letzter Zeit immer recht neutral und farblos unterwegs bin. :D Da ich violette Töne vorzugsweise mit gold kombiniere habe ich nach langer Zeit mal wieder in meiner Pigmentbox gestöbtert und habe dort das The Body Needs Pigment "Golden Peach" herausgeangelt - ein umwerfender Ton, welcher leider viel zu wenig zum Einsatz kommt und zukünftig außerhalb der Kiste bleibt, damit er mir öfter ins Auge sticht. ;) Dazu kamen dann noch zwei Inglot Lidschatten, welche Nummern ich intelligenterweise nicht mehr weiß (und die Pfännchen bekomme ich auch nicht aus der Palette...) und das Glitzerpigment "Guilty Pleasure", ebenfalls von The Body Needs, welches über den "Berlin Rocks" Geleyeliner aufgetupft wurde.

Was Anja diese Woche gezaubert hat könnt ihr, wie immer, hier sehen! :)






Verwendete Produkte:

  • Catrice Infinite Matt Make Up "010 light beige"
  • Artdeco Fixing Loose Powder
  • Manhattan Powder Rouge "Nude Mood"
  • Catrice Eyebrow Set
  • Artdeco Eyebrow Gel
  • essence Colour Arts eye base
  • Inglot Lidschatten Nr. 64 und Nr. 439
  • The Body Needs "Golden Peach" und "Guilty Pleasure"
  • MAC "Shroom" (unter der Augenbraue)
  • essence gel eyeliner "03 Berlin Rocks"
  • AVON superSHOCK geleyeliner "blackberry"
  • Artdeco High Precision Liquid Liner 01
  • essence i love extreme volume mascara
  • Dior Addict Gloss "Beige Songe"




Kommentare:

  1. Sieht wunderschön aus :)
    Die Kombination gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  2. Das AMU ist wundervoll! Kombiniere Lila auch am liebsten mit Gold :)

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Kombination! Den Liner hatte ich bis vor kurzem auch noch, ist mir aber leider ausgetrocknet. Schade drum, ist ja leider nicht mehr im Sortiment, soweit ich weiß.
    Habe heute übrigens den high precision Liner von Artdeco getestet und war seit langem mal wieder zufrieden mit meinem Lidstrich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe den Liner mittlerweile abgöttisch. Bisher gab es in der Tat kein Produkt mit dem ich besser zurecht kam was den Lidstrich betrifft! :)

      Löschen
  4. Ich liebe den lila Eyeliner in Kombi mit dem Gold - super hübsch =)

    AntwortenLöschen
  5. die Inglot-Lidschatten bekommst du ganz leicht aus der Palette, in dem du, zum Beispiel mit dem "Deckel", vorsichtig hinten dagegen klopfst. Die Palette natürlich mit dem Boden nach oben über einem Tisch oder ähnlichen halten, damit die Lidschatten nicht kaputt gehen. Dadurch sollten sie ganz einfach herausfallen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dankeschön! So ging es in der Tat ganz einfach und ohne, dass irgendwas kaputt ging. :D

      Löschen
  6. Wow, das sieht richtig toll aus! Passt wunderbar zusammen! Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir unheimlich gut. Vor allem der lila Lidstrich ist ein Hammer.

    AntwortenLöschen