Freitag, 18. November 2011

Review: Misslyn Quattro "No. 69 Cashmere"

Nachdem mich Misslyn nach der Sortimentsüberarbeitung bereits mit den Nagellacken überzeugt hat, habe ich mich nun nach und nach auch an andere Produktgruppen heran gewagt. Neben einigen Lippenstiften, welche ich euch demnächst zeigen werde, habe ich mich natürlich auch mit den Lidschatten aus dem Standardsortiment auseinandergesetzt. Dabei habe ich mir unter anderem das *lufthol* quattro powder eyeshadow in "No. 69 Cashmere" gekauft. Misslyn gibt es übrigens bei Karstadt, Galeria, Müller und Pieper. Wo genau die Marke bei euch erhältlich ist könnt ihr mit Hilfe des Shopfinders herausfinden.


Ein Quattro kostet ~ 7,95€ und ist in insgesamt 16 verschiedenen Varianten (können hier begutachtet werden) erhältlich. Ein Quattro enthält 4 x 1,25gr Produkt sowie einen kleinen Applikator. Die Verpackung ist aus durchsichtigem Plastik und ist sehr stabil. Sie lässt sich gut öffnen, schließt gleichzeitig aber zuverlässig und vorallem dicht, sodass es kein unfreiwilliges Aufgehen in der Kosmetiktasche gibt und das Zeug munter in der Tasche rumbröselt.


Die Farben des Quattros fallen genau in mein Farbschema. Braun geht bei mir immer und vorallem der dunkelste Farbton hat es mir angetan: ein wunderschönes dunkles Braun mit eindeutigem Goldschimmer. In Kombination mit den anderen Farben oder auch solo wurde er mittlerweile schon öfter von mir ausgeführt. Die Pigmentierung der Lidschatten ist nicht übermäßig, aber auch nicht zu schwach. Ich würde sagen sie liegt in einem guten mittleren Bereich was gestattet schöne natürliche AMUs zu schminken ohne zu dunkel zu werden. Ich hoffe, dass ich am Wochenende dazu komme euch das Ganze in Form eines AMUs zu präsentieren. :)

auf Artdeco Base geswatcht!

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich von dem Produkt zwar positiv angetan bin, mir das Preis- Leistungsverhältnis allerdings nicht gefällt. Für 8 Euro bekomme ich  hier zwar ein solides Produkt mit welchem sich schöne Ergebnisse erzielen lassen, im Endeffekt kann ich diese Summe aber auch in drei Catrice Lidschatten investieren, bei welchen ich mir die Farbzusammenstellung selbst aussuchen kann und die von der Qualität und Handhabung her ebenfalls überzeugen. Bei diesem Preis schmerzt ein Fehlkauf schon deutlich mehr als bei günstigeren Drogeriemarken, sodass ich in Zukunft eher dazu tendieren würde ein solches Quattro nur zu kaufen wenn es sich dabei um Farben handelt, die ich so noch nicht gefunden habe.

Habt ihr schon nähere Erfahrung mit Misslyn gemacht? Welche Produkte könnt ihr empfehlen? Von welchen sollte man lieber die Finger lassen?

Kommentare:

  1. Kann dein Fazit nachvollziehen. Habe mir die Misslyn Produkte auch schon oft angesehen, aber im Endeffekt nie etwas gekauft. Wobei ich sagen muss, dass mich dieser Quattro-Lidschatten schon sehr anspricht. Ich mag diese gold/braun-Töne auch ganz gerne. Habe aber schon einen ähnlichen Quattro-Lidschatten von Essence daheim. Freu mich schon auf dein AMU (:
    LG.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, mich erinnert dieses Quattro an die Metallic Le von Essence, meinst du nicht auch? :) LG

    AntwortenLöschen
  3. Von den Farben her finde ich diese Palette sehr ansprechend, ich mag beide/gold/braun-Töne total gerne und verwende sie häufig für meine AMu's. Der schimmernde Effekt und die Pigmentierung gefallen mir ebenfalls.

    AntwortenLöschen
  4. Dein Argument unterschreibe ich. Ich finde manche der Paletten auch sehr schön, aber 8 Euro finde ich schon happig...

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mal von Misslyn ein Quadro geschenkt bekommen, die Pigmentierung ist super, aber der Preis zu hoch, außerdem gehört Misslyn zu einem Konzern der Rohstoffe bezieht die an Tieren getestet wurden :(

    AntwortenLöschen
  6. Nochmals ich :-) aber 2 euro pro Lidschattenfarbe finde ich jetzt nicht so teuer und wenn die Quali stimmt, finds ok! LG

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir ganz gut (:

    Bitte schaut mal auf meinem Blog vorbeei: http://thebeauty-bitch.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde ALLE Kombinationen der Quattros toll. Daher find ichs gut so ^^ DIe Quattros bei anderen firmen sind meistens so bunt :(

    AntwortenLöschen
  9. die Farben sehen wirklich hübsch aus, die Pigmentierung überrascht mich doch.
    Ich selbst habe mir noch kein misslyn Produkt gekauft, da mich einfach noch keines so übermäßig angesprochen hat- und bei dem Preis überlege ich dann doch lieber dreimal. Zumal Catrice und essence direkt daneben stehen.

    AntwortenLöschen
  10. ich brauch tolle verpackungen und daher gehe ich fast nie zum mysslinstand hin. so wie du es beschreibst, würde ich es anhand der swatche auch sehen. :D

    AntwortenLöschen