Samstag, 15. Januar 2011

TAG: Was ist in meiner Kosmetiktasche?

Die Nani von hibbyaloha (ein sehr schöner Blog, schaut ihn euch mal an!) hat mich getaggt und möchte wissen, was ich so tagtäglich in meiner Kosmetiktasche mit mir herumschleppe. :) Ich war so frei und habe das in 2 unterschiedliche Punkte aufgeteilt. Einmal, was ich mit mir rumtrage, wenn ich unterwegs in die Uni o.ä. bin und einmal, was ich an Kosmetika mitschleppe, wenn ich wo übernachte.

Fangen wir mit der kleineren Variante an und gucken uns an, was ich immer so in meiner Handtasche dabei habe:

Eine ganz wunderschöne *HUST* kleine Tasche, die ich mal für wenig Geld bei Primark gekauft habe. ;D

Eine wasserdichte, kleine Kosmetiktasche, die ich bedenkenlos in meine (bodenlose) Handtasche schmeissen kann, ohne, dass ich Angst haben muss, das irgendwas kaputt geht, ausläuft, rausfällt oder ähnliches. In diesem Schmuckstück (*räusper*) befinden sich immer folgende Dinge (gut, die Handcreme nicht, die fliegt lose in der Tasche rum :P):


Spiegel, Kontaktlinsenbehälter, Augentropfen, Lippenpflegestift, Bepanthen Wund- und Heilsalbe in mini Format, Biotherm Eau Vitaminée in kleiner Größe, Kontaktlinsenflüssigkeit und (nicht auf dem Bild) Wattestäbchen, Haarspangen, Zopfgummis, Aspirin und OBs.

Zusätzlich zu diesen Dingen beherbergt die Tasche folgende kosmetische Artikel:


MAC Puder, Puderpinsel, Rougepinsel, sowie das/der zu diesem Zeitpunkt getragene Rouge, Lippenstift und Nagellack (ich hasse es, wenn mir unterwegs der Lack splittert und ich ne Macke drin hab :x).

Wie man sieht nur das notwendige um sich zwischendurch etwas aufzufrischen. Anders sieht es aus, wenn ich irgendwo übernachte. Da muss alles mit, was ich für ein "Basis" MakeUp brauche und das ist, wie ich mit Erschrecken feststellen musste, ganz schön viel. Dementsprechend wird das zuletzt gepostete Bild etwas "gepimpt", das obere bleibt so wie es ist ebenfalls in der Tasche. Der gepimpte Inhalt wandert allerdings nochmal in eine andere Tasche:


Und ausgepackt:


Catrice Allround Concealer, Catrice Augenbrauenpuder, MAC Foundation und Puder, Augenbrauenpinsel, Puderpinsel, Stinktierpinsel.


Rouge, Nagellack, Lippenstift, Artdeco Lidschatten Base, MAC Geleyeliner, Wimpernzange, Rougepinsel, Pinsel für den Geleyeliner, Wimpernbürstchen, Mascara, Lidschattenpinsel, Catrice "Bring Me Some Frosted Cake", Wattestäbchen.

Irgendwie beängstigend. Wie sieht es in eurer Kosmetiktasche aus? Seid ihr Minimalisten oder habt ihr wie ich immer Angst, dass ihr irgendwas nicht dabei habt, was ihr genau jetzt ganz unbedingt braucht? Ich glaube ich trau mich gar nicht zu zeigen, wie mein "Kosmetikvorrat" aussieht, wenn ich mal eine Woche zu meinen Eltern fahre. :D Ich würde mich freuen, wenn ihr am TAG teilnehmt und mir den Link zu eurem Post in den Kommentaren hinterlasst!

Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank für's Mitmachen und das Kompliment zu meinem Blog! *freu* :)

    Also im Gegensatz zu dir bin ich dann wohl Minimalist, was das Rumschleppen von Kosmetik angeht. *hihi*
    Aber sehr sehr schöne Kosmetikartikel, wow! :)

    Liebe Grüße
    Nani

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal ein selten häßliches Täschlein :D sieht aus wie so eine DDR-Tapete :D

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die Tasche :)

    Was sind das für Pinsel? Taugen die was? :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche hat was.... Aber was weiß ich auch nicht.
    Bodenlose Handtasche^^
    Schöner Post allerdings mag ich die Very Croc Set Pinsel überhaupt nicht.
    Schönen Sonntag wünsch ich dir noch.

    AntwortenLöschen
  5. Zu Hause hab ich mein Standart-Schminktäschchen, für unterwegs wiederum ein anderes und wenn ich bei meinem Freund übernachte kommt sowieso alles mit was nur geht, weil es könnte ja sein, dass wir vielleicht wegfahren oder so :D

    Ein Nagellack hatte ich nie dabei, obwohl das mal eine gute Idee wäre^^
    Ist aber eine komsiche Vorstellung sich auf'm Klo im Kaufhof die Nägel zu lackieren :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag dein Schminktäschchen ^-^

    Hab mir den TAG mal von dir geklaut:

    http://katzenzahn.blogspot.com/2011/01/beauty-survival-kit.html

    AntwortenLöschen