Freitag, 29. August 2014

NOTD: piCture pOlish "illusionist"



Die gesamte Galaxie auf einem Fingernagel gebannt - treffender kann man den Effekt des limitierten Nagellacks "illusionist" von piCture pOlish wohl nicht beschreiben. Der im Alleingang sehr sheere Lack entfaltet auf einer schwarzen Base mit nur zwei Schichten seine volle Pracht und schimmert je nach Lichteinfall und Blickwinkel in sämtlichen Blau- und Violetttönen, die man sich nur vorstellen kann, ganz nach dem Motto "now you see me now you don't",  welches das Fläschchen selbst verspricht. Den Feinschliff geben unzählige Glitzerpartikel, welche dem Lack das nötige Funkeln verleihen und die Sterne der Galaxie somit praktisch greifbar machen. ;)

Die Nagellacke der australischen Marke "piCture pOlish" sind in Deutschland bei www.makeupland.de für einen Preis von ~ 11-13,50€ erhältlich. 

Seid ihr bereits im Besitz von Lacken dieser Marke und könnt mir besondere Nuancen empfehlen? Ich habe sie eine ganze Zeit lang immer nur bei Instagram angeschmachtet und war angesichts der Auswahl komplett überfordert, als ich mich endlich zum bestellen durchgerungen habe. :)








Kommentare:

  1. Ich bin jetzt einfach mal ganz frech und mache Werbung für meinen eigenen Blog ;-)
    Bisher habe ich 11 meiner Picture Polish Lacke getragen und gepostet, unter anderem auch Illusionist. Ich habe alle Lacke nach Marken getagged, bei Interesse findest du die Lacke so schnell zum Anschauen.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Optik. Ich fand die Lacke immer spannend, aber immer wenn ich nach swatches googelte waren die Farben und finishes plötzlich nicht mehr so wie erhofft und erwartet. Abr deswegen git es trotzdem 2-3 die mich reizen und vielleicht irgendwann mal einziehen.

    AntwortenLöschen
  3. Also ich selbst habe nur drei. Von denen würde ich Cosmos aber auf jeden Fall empfehlen. Mein nächster wird dann wohl Monroe werden oder Fools Gold :)
    Illusionist sieht auch toll aus, hatte mich bei diesen Lacken selber für altered state entschieden.

    LG :)

    AntwortenLöschen